Über ilogs

Den österreichischen e-Health Experten.

 

ilogs healthcare

Der demographische Wandel stellt für unsere Gesellschaft eine anhaltende Herausforderung dar. Im Bereich Pflege und Betreuung fehlen Arbeitskräfte und die finanziellen Aufwendungen explodieren. Durch Digitalisierung können diese Herausforderungen abgefedert und optimiert werden. Die Produkte von ILOGS healthcare ermöglichen diese dringend erforderliche digitale Transformation im Pflegebereich. Optimierung und Digitalisierung in sozialen Einrichtungen, Bereitstellung modernster Technologie für MitarbeiterInnen im Feld sowie größtmögliche Unterstützung für ältere Menschen in der häuslichen Umgebung charakterisieren die wesentlichen Eigenschaften der ILOGS Technologien und Dienstleistungen.

Das IT-Genie hinter MOCCA & JAMES

Der IT-Experte bietet hochwertige Software und Dienstleistungen, welche die Digitalisierung von Pflege und Betreuung außerhalb des Krankenhauses fokussieren. Als Markführer im Umfeld der mobilen sozialen / ambulanten Dienste betreut ilogs healthcare  auch andere Sektoren im Sozialbereich.

Die Idee zu JAMES TeleCare begann bereits 2014 mit der Vision, älteren Menschen mehr Autonomie und Sicherheit im Alltag zu ermöglichen. ilogs healthcare forscht seither vermehrt im AAL-Bereich und steht diesbezüglich in regem Austausch mit renommierten Forschungseinrichtungen. Unterstützt durch die österreichische Forschungsgesellschaft (FFG) konnten im Rahmen von diversen nationalen, aber auch internationalen F&E Projekten neue Technologien und Dienstleistungen erprobt und in den Markt übergeführt werden.

Heute ist ilogs international tätig und etabliert sich zunehmends als ein anerkannter e-Health Spezialist in Europa.

Das Unternehmen ist in privater Hand.

Firmengeschichte

2005

Gründung & Anfänge

  • 2005 wurde die ilogs mobile software GmbH in Klagenfurt am Wörthersee gegründet.
  • Entwicklung einer mobilen Zeit- und Leistungserfassung für sämtliche mobile Pflegedienste des Landes Kärnten.
  • Ausstattung von großen Pflegeeinrichtungen in Österreich
2005
2008

Ausbau des Produktes

  • Neue MOCCA Module werden entwickelt. Im Fokus steht eine neue, web-basierte Planungskomponent mit nahtloser Integration der mobilen Endgeräte.
  • Weitere Sektoren, wie  stationäre Einrichtungen werden adressiert.
 
2008
2009

Neue Partner

Beginn der strategischen Partnerschaft mit der Firma RECOM GmbH.

2009
2012

MOCCA wird International

Die großen nationalen ambulanten Pflegeeinrichtungen von Luxembourg entscheiden sich für MOCCA.

2012
2014

Start der JAMES Forschung

Start der intensiven Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Umfeld Active & Assisted Living (AAL).

2014
2015

MOCCA wird Marktführer

Immer mehr Kunden vertrauen auf MOCCA. Das Land Tirol beauftragt ILOGS mit der flächendeckenden Einführung von MOCCA bei allen Sozialen Gesundheits Sprengel (SGS) – den ambulanten / mobilen sozialen Pflegeeinrichtungen.

2015
2017

Die Vermarktung von JAMES beginnt

Die Markteinführung der JAMES Notrufuhren in Deutschland, UK und Österreich läuft erfolgreich an.

In der neunen ilogs healthcare GmbH wird der Vertrieb gebündelt.

2017
2018

Erster JAMES-Großkunde aus den USA

Mit Medical Guardian als Partner wird JAMES erstmalig in US verkauft.

In der neuen ilogs healthcare GmbH wird der Vertrieb gebündelt.

2018
2018

Projekte & Erweiterungen

  • Die Betreuung von chronisch Kranken zu Hause wird in Wien und Kärnten pilotiert: Blutzucker, Blutdruck, Herzinsuffizienz und Gewicht wird zu Hause erfasst und auf Wunsch von Fachpersonal im JAMES-Care-Center überprüft.

  • Mit MOCCA Chat wird für Pflegedienste und Angehörige ein sicherer Messenger mit Videotelefonie auf den Markt gebracht.
2018
2019

JAMES auf Erfolgskurs

  • Erstmalig sind mehr als 10.000 Notrufuhren international im Einsatz.

  • Die JAMES-AAL-Plattform erfreut sich großer Nachfrage bei professionellen Pflegediensten im In- und Ausland.
2019
2020

Smarte Neuerungen

  • Im Rahmen der COVID-Pandemie gewinnt die JAMES Videotelefonie für ältere Menschen enorm an Zuspruch.
  • Die JAMES Notrufuhr wird in Kombination mit einem Oximeter zur Messung der Sauerstoffsättigung erprobt.
  • Der JAMES Onlineshop launcht erfolgreich im Dezember 2020.
 
2020
2020

MOCCA für die 24-Stunden-Betreuung

  • MOCCA wird auf einen weiteren Sektor – die 24h-Betreuung – ausgerollt.
  • Die Kombination mit JAMES liefert wertvolle Synergien.
 
2020
2021

Neues Forschungsprojekt bei MOCCA

ilogs beteiligt sich am neuen EU-Forschungsprojekt Care about Care.

Im Mittelpunkt steht die Einbindung von Angehörigen und Betreuten mittels modernen Technologien (APPs)  im Pflegeprozess.

2021