Markus_male-Nurse

Schutz f├╝r Pfleger dank Sicherheitsuhr

Add Your Heading Text Here

Markus ist 42 und arbeitet als Pfleger in einem betreuten Wiener Wohnheim f├╝r Demenzpatienten. Er liebt seinen Beruf und k├╝mmert sich t├Ąglich um unterschiedliche Senioren. Vor zwei Wochen bekam die betreute Wohneinrichtung einen neuen Bewohner mit fortgeschrittener Alzheimer-Demenz ÔÇô Herr G. wurde zuvor von seiner Familie und einer mobilen Pflegekraft betreut. K├╝rzlich begannen sich bei dem erkrankten Senior jedoch schwere Verwirrungszust├Ąnde zu manifestieren, welche teilweise sogar in Gewalt ausarteten. Seine Gro├čnichte wurde bei dem Versuch, ihn zu waschen, verletzt. Aufgrund seines Zustands war die Betreuung im eigenen Zuhause leider nicht mehr m├Âglich, weshalb seine Familie die Pflegearbeit nun schweren Herzens in professionelle H├Ąnde ├╝bergeben musste.

SafeMotion ist die optimale Software zum Schutz f├╝r Alleinarbeiter.

Als langj├Ąhriger und engagierter Demenzpfleger betreute Markus bereits Heimbewohner mit ├Ąhnlichen Symptomen. In der ersten Woche seit Herrn G.s Ankunft ereignete sich jedoch ein dramatischer Zwischenfall. Als es f├╝r Markus an der Zeit war, seinem neuen Sch├╝tzling bei der Medikamenteneinnahme zu helfen, wurde Herr G. panisch und packte ein Brotmesser. Gl├╝cklicherweise konnte Markus den Angriff abwehren und blieb unverletzt. Allerdings ben├Âtigte er die Unterst├╝tzung seiner Kollegen ÔÇô und seitdem er die SafeMotion Sicherheitsuhr f├╝r Alleinarbeiter benutzt, ist Hilfe nur einen kurzen Knopfdruck entfernt. Mithilfe der Uhr war Markus m├╝helos in der Lage, seine Kollegen zu kontaktieren, welche ihm rasch Beistand leisteten. Die wertvolle SafeMotion Software ist jedoch nicht nur f├╝r die Alarmuhr, sondern ebenfalls f├╝r Notrufkn├Âpfe, elektronische ID-Karten etc. verf├╝gbar. MarkusÔÇś Wohnheim m├Âchte seinen Mitarbeitern w├Ąhrend ihrer Arbeitsverrichtung die bestm├Âgliche Sicherheit bieten und nutzt das System daher sowohl als Smartwatch- als auch als ID-Kartenvariante. Markus und seine Kollegen sind ├╝ber das innovative Sicherheitsmanagement gl├╝cklich und k├Ânnen sich gemeinsam mit SafeMotion um ihre Heimbewohner unbesorgt k├╝mmern.