Zusatz
Pakete

Entdecken Sie unsere wertvollen Zusatzpakete.

MOCCA Klientenverrechnung

Die Klientenverrechnung ist ein optionales MOCCA MODUL zur Abrechnung erbrachter Leistungen an verschiedene Positionen. Diese k├Ânnen hierbei von allen relevanten MOCCA MODULEN, inklusive GriPS, sowie externen Systemen (Telefonanlage, Kiosk etc.), ermittelt werden.

Kernelemente

  • Regelbasierte Transformation erbrachter Leistungen in abrechenbare

  • Komfortable Leistungsnachbearbeitung und -anlage

  • Leistungsvalidierung ┬á(z.B. Warnung bei ├ťberschreitung definierter Grenzen)

  • Hochkonfigurierbare regelbasierte Abrechnung

  • Automatisierte Rechnungsl├Ąufe

  • Elektronischer Zahlungsverkehr (SEPA)

  • Integration mit┬áFiBu

  • Schnittstellen zu externen Systemen
    (z.B. Kassen und Beh├Ârden)

  • Auswertungen & Statistiken

MOCCA Lohn

Aus geplanten Diensten und Abwesenheiten, abgearbeiteten Eins├Ątzen und dokumentierten L├╝ckenzeiten werden Arbeitszeitkonten bef├╝llt, die in das Lohnverrechnungssystem ├╝bertragen werden k├Ânnen.

Kernelemente

  • Lohnkonten in Planungsmasken darstellen

  • Beliebige Abrechnungsregeln einstellen

  • Frei definierbare Lohnkonten

  • Schnittstelle zu Lohnverrechnung

MOCCA Dokumentmanagement

Klienten oder Mitarbeitern zugeh├Ârige Dokumente k├Ânnen im System strukturiert abgelegt werden.

Kernelemente

  • Ablage der Korrespondenzen von Mitarbeitern und Klienten (Betreuungsvertr├Ąge, Entlassungsbriefe, Arbeitsvertrag, ├ťbernahmebest├Ątigungen, Protokolle etc.)

  • ├ťbernahme / Ablage der CASE-Dokumente

  • Einfache Dokumenten-Workflows

  • Beschlagwortung der Dokumente

MOCCA Beschwerdemanagement

Mit diesem Modul k├Ânnen sowohl Beschwerden als auch Lob von Klienten, Angeh├Ârigen sowie unternehmensfremden Personen aufgenommen und mit unterschiedlichen Workflows abgearbeitet werden.

Kernelemente

  • Lohnkonten in Planungsmasken darstellen

  • Beliebige Abrechnungsregeln einstellen

  • Frei definierbare Lohnkonten

  • Schnittstelle zu Lohnverrechnung